Ablauf der LASIK Behandlung

Der Eingriff selbst dauert ca. 10 Minuten.

Unser Warteraum

In der Regel sollten Sie nach dem Studium dieser Seiten einen unverbindlichen Beratungs- oder Untersuchungstermin bei uns vereinbaren. Hier werden dann Ihre individuellen Wünsche und Vorstellungen ausführlich diskutiert, nachdem erste Messungen Ihrer Augen durchgeführt wurden.

Im allgemeinen muss dann noch eine weitere Voruntersuchung mit Weitstellung der Pupillen und Messung der Hornhautoberfläche vorgenommen werden. Für diesen Untersuchungstermin sollten Sie Kontaktlinsen 1 Woche vorher konsequent nicht tragen. Für diese letzte Voruntersuchung müssen Sie ca. 2 - 3 Stunden veranschlagen, bis alle erforderlichen Ergebnisse komplett sind.

Zum Voruntersuchungstermin und zum Operationstermin sollten Sie eine Begleitperson für die Heimfahrt mitbringen, da Sie nicht selbst Auto fahren dürfen.

Die Operation selbst wird ambulant durchgeführt. Allein durch örtlich betäubende Augentropfen ist die operative Korrektur absolut schmerzfrei. Der Eingriff dauert ca. 10 Minuten.

Nach der Behandlung erhalten Sie Verhaltensmaßregeln und ein Rezept für 2 verschiedene Augentropfen. Die Behandlung wird im allgemeinen mittwochs oder donnerstags vorgenommen. Entweder beide Augen am gleichen Tag oder ein Auge mittwochs und ein Auge donnerstags, so dass Sie am Wochenende Zeit haben, sich zu erholen. In der Regel können Sie Anfang der folgenden Woche Ihre berufliche Tätigkeit wieder aufnehmen.

Nach der Operation können Sie ganz normal essen und trinken. Lesen und fernsehen ist erlaubt, so lange Sie sich dabei gut fühlen. Körperliche Betätigung ist im normalen Rahmen möglich, dabei sollten Sie aber Schwimmen, Sauna, Solarium und Sport ca. eine Woche meiden.